Slimsticks Apotheke

Slimsticks Inhaltsstoffe

Sicherheit und Wirksamkeit stehen ganz oben auf der Liste der Erwartungen, die man an ein Diätprodukt zu Recht stellt. Slimsticks ist hier zweifelsohne an vorderster Front, um die hohen Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen.

Slimsticks besticht vor allem in seiner Einfachheit, mit der das Ziel erreicht werden soll das Hungergefühl zu zügeln und damit Kalorien zu sparen.

Der Hauptbestandteil und damit der wichtigste Inhaltsstoff von Slimsticks ist Glucomannan. Hierbei handelt es sich um ein rein pflanzliches und natürliches Produkt. Dieses wird der asiatischen Konjakwurzel entnommen, auch bekannt als Teufelszunge.

Glucomannan ist ähnlich wie Stärke. In seinem Ursprungskontinent Asien, wo die Konjakwurzel doch schon ca. 1500 Jahren bekannt ist, wird die Pflanze zum Verdicken von Speisen verwendet. In Europa hingegen ist die Konjakwurzel noch eher selten anzutreffen. Das dürfte sich vermutlich bald ändern, vor allem weil Glucomannan nachweislich beim Abnehmen helfen kann (siehe dazu mehr im Thema Slimsticks Studien, wo detailliert auf die Ergebnisse der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eingegangen wird).

In Europa wird Glucomannan als Lebensmittelzusatzstoff gelistet. Zugelassen ist es unter der eher sterilen Bezeichnung E 425 (<< Link zu weiteren Informationen auf Wikipedia) und läuft unter der Rubrik Verdickungsmittel.

In seinem Heimatland Asien kommt Glucomannan vor allem in Speisen wie Glasnudeln vor.

Weitere Inhaltsstoffe in Slimsticks sind ein Orangenaroma und ein synthetisch hergestellter Süßstoff. Laut Aussage von Slimsticks Deutschland ist die Menge dieses Süßstoffs sehr gering und daher absolut unbedenklich.

Dr. Mark Hyman, seines Zeichens anerkannter Ernährungsspezialist, Kolumnist der New York Times und auch Berater von Bill und Hillary Clinton in Gesundheitsfragen, ist ebenfalls ein großer Fan von Glucomannan. Er bezeichnet es als „Der Super-Ballaststoff, der Ihren Appetit und Blutzucker zügelt“ (hier finden Sie den englischen Originalartikel auf der Webseite von Dr. Hyman).

Wichtig zu wissen ist an dieser Stelle, dass Slimsticks seit 2016 eine neue Rezeptur anbietet, mit der die Slimsticks zu 100% aus natürlichen Zutaten besteht. Somit haben auch diejenigen ein gutes Gewissen, die neben dem Hauptbestandteil Glucomannan auch den Rest der Zutaten aus rein natürlichen Stoffen gewonnen haben möchten.

Für die, die es genau wissen wollen, hier eine Auflistung der Zutaten:

  • (1-6)-alpha-glucomannan
  • Acerola Extrakt 25%
  • (5R)-5-[(1S)-1,2-Dihydroxyethyl]-
    3,4-dihydroxy-5-hydrofuran-2-on
  • Wasser Melonen (Frucht) Extrakt 10:1
  • Stevia Extrakt 97%
  • Acai Beeren Extrakt (Frucht) Extrakt 20:1
  • Schwarze Johannisbeere (Flocken)

Der kritische Slimsticks-Interessent ist bei seiner Recherche im Internet vielleicht auch auf Aussagen der Verbraucherzentrale gestoßen, in denen es heißt, die Verbraucherzentrale rate von einem Verzehr von Glucomannan ab. Hier muss es sich um ältere Aussagen der Verbraucherzentrale handeln. Denn die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen sprach in 2014 auf Ihrer Webseite ebenfalls von den durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

Da es sich bei Glucomannan um einen Ballaststoff handelt, müssen Menschen die Medikamente einnehmen Folgendes wissen:

Die Einnahme von Ballaststoffen kann dazu führen, dass Vitalstoffe und Medikamente nicht ihre volle Wirkung entfalten, weil der Vitalstoff bzw. die Wirkstoffe des Medikaments nicht gänzlich in den Organismus gelangen. Dies gilt als nicht nur für Glucomannan sondern für alle Ballaststoffe. Daher ist es ratsam, bei Einnahme von Medikamenten oder Vitalstoffen den Arzt zu Rate zu ziehen, wenn Sie Slimsticks verwenden wollen.

Slimsticks haben eine Apothekenzulassung, sind selber allerdings kein Medikament und es bedarf daher keinerArzneimittelzulassung bzw. auch keines Rezepts, wenn man Slimsticks kaufen will.

Die Slimsticks sind selber nahezu frei von Kalorien.

Auch wenn dem Glucomannan viele weitere gesundheitsförderliche Vorteile nachgesagt werden, so sollten wir es an dieser Stelle bei den Vorteilen beim Abnehmen belassen. Denn nur diese Vorteile sind in der Tat von der oben genannten Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit bisher bestätigt worden.

Unsere Empfehlung:
Slimsticks bestellen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier ansehen >>